Müller Landmaschinen GmbH

Autorisierter STIHL-Service-Fachhändler

Allgemeine Lieferbedingungen der Müller Landmaschinen GmbH

§ 1 Anwendungsbereich der Allgemeinen Lieferbedingungen 1. Diese Allgemeinen Lieferbedingungen (im Folgenden: „ALB“) gelten für alle Lieferungen und Leistungen (im Folgenden zusammen „Lieferungen“) der Müller Landmaschinen GmbH, Küferstraße 1, 79848 Bonndorf, Deutschland (im Folgenden auch „Müller“ oder „wir“). 2. Unser Lieferangebot umfasst neue und gebrauchte Artikel verschiedener Hersteller insbesondere aus den Bereichen Land-, Stall- und Hof-, Forst-, Winter- und Reinigungstechnik sowie Gartengeräte, Ersatzteile und Serviceleistungen. 3. Unsere ALB gelten unabhängig davon, ob Sie als unser Kunde (im Folgenden auch „Kunde“ oder „Sie“) einen Vertrag als Verbrau-cher, Unternehmer, Kaufmann oder z.B. als juristische Person des öffentlichen Rechts oder in sonstiger Rechtsform schließen. Die ALB gelten für in unserem Ladengeschäft und für im Fernabsatz, insbesondere auch über unsere Website geschlossene Verträge. 4. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nicht, insbesondere auch dann nicht, wenn wir der Geltung solcher Bedin-gungen nicht widersprechen.

§ 2 Vertragsschluss 1. Unsere Angebote sind unverbindlich. Auch mit der Darstellung und Bewerbung von Artikeln auf unserer Website, in einem Online-Shop, in Katalogen oder sonstigen Werbemitteln geben wir keine bindenden Angebote ab; insoweit handelt es sich um unverbind-liche Angebote, auf deren Grundlage Sie verbindliche Bestellungen abgeben können. 2. Sie können Lieferungen in unserem stationären Ladengeschäft oder – vorbehaltlich § 3 – über unsere Website, telefonisch, per Fax, per E-Mail oder schriftlich per Post bestellen. Sie sind an Ihre Bestellungen für die Dauer von zwei Wochen ab dem Bestelldatum gebunden, soweit in der Bestellung nichts Abweichendes angegeben und soweit nicht in Abs. 3 für Bestellungen über unsere Website etwas Abweichendes geregelt ist. 3. Bei Bestellungen über einen Online-Shop geben Sie mit Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“ eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb angegebenen Artikel ab, an die Sie – abweichend von Abs. 2 – drei Werktage gebunden sind. 4. Wir werden den Eingang von Bestellungen, die Sie im elektronischen Geschäftsverkehr (also insbesondere über unsere Website oder per E-Mail) an uns gerichtet haben, unverzüglich auf elektronischem Weg (z.B. per E-Mail) bestätigen. In der Eingangsbestäti-gung liegt noch keine Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme erklärt. 5. Wir können Bestellungen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen annehmen, z.B. durch Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der bestellten Artikel bzw. Erbringung der beauftragten Leistung. 6. Bei Bestellungen im elektronischen Geschäftsverkehr (vgl. Abs. 4) senden wir Ihnen die Bestelldaten und die ALB mit unserer Be-stätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail zu. Wir weisen darauf hin, dass wir den Vertragstext nach Vertragsschluss nicht speichern und der Vertragstext Ihnen nach Vertragsschluss nicht mehr durch uns zugänglich ist. Vertragssprache ist deutsch.

§ 3 Produktreservierung 1. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Artikel unverbindlich zu reservieren. 2. Im Fall einer Reservierung halten wir Ihnen den reservierten Artikel in unserem Ladengeschäft zur Ansicht unter fachkundiger Bera-tung und Einweisung und ggf. zum Kauf und zur Abholung bereit. Die Reservierung verpflichtet nicht zum Kauf des Artikels. Soweit nicht abweichend vereinbart, gilt eine Reservierung für eine Woche. 3. Auf Ihre Reservierung werden wir Ihnen unverzügliche eine Reservierungsbestätigung schicken und einen Termin zur Ansicht bzw. Abholung vorschlagen.

§ 4 Widerrufsrecht 1. Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen unter den gesetzlichen Vorausset-zungen, also insbesondere beim Kauf im Fernabsatz, und nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. 2. Für das Widerrufsrecht gelten die gesetzlichen Vorschriften und die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförde-rer ist, die letzte Ware bzw. die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, und im Falle eines Dienstleistungsvertrags 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Müller Landmaschinen GmbH, Küferstraße 1, 79848 Bonndorf, Deutschland; Telefon: +49 07703 9397-0 ; Telefax: +49 07703 9397-50; E-Mail: info@mueller-bonndorf.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Ver-trag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zu Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ab-lauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Liefe-rung als die von uns angebotene, günstigere Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion ein-gesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen we-gen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zu-rückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sollten die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, tragen Sie ebenfalls die unmittelbaren Kosten der Rück-sendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzu-führen ist. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Ge-samtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

An Müller Landmaschinen GmbH Küferstraße 1 79848 Bonndorf Deutschland

Telefax +49 07703 9397-0 E-Mail info@mueller-bonndorf.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()


Bestellt am ()/erhalten am () ________________________________ Name des/der Verbraucher(s) _______________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) _____________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum _________________________________________________


(*) Unzutreffendes streichen

Hinweise zu gesetzlichen Ausnahmen vom Widerrufsrecht: Das Widerrufsrecht steht Ihnen nach den gesetzlichen Bestimmungen u.a. nicht zu • bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sowie

• bei Verträgen, bei denen der Verbraucher den Unternehmer ausdrücklich aufgefordert hat, ihn aufzusuchen, um dringende Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten vorzunehmen; dies gilt nicht hinsichtlich bei dem Be-such ggf. weiterer erbrachter Dienstleistungen, die der Verbraucher nicht ausdrücklich verlangt hat, oder hinsichtlich solcher bei dem Besuch gelieferter Waren, die bei der Instandhaltung oder Reparatur nicht un-bedingt als Ersatzteile benötigt werden.

§ 5 Vertragsinhalt 1. Von uns bereitgestellte oder überlassene Abbildungen oder Zeichnungen oder gemachte Farb-, Gewichts- , Maß- oder ähnliche Angaben sind nur Annäherungswerte, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. 2. Produkt- und Leistungsbeschreibungen sind keine Garantien im Rechtssinn. Nur schriftlich abgegebene und ausdrücklich als solche bezeichnete Garantien binden uns.

§ 6 Preise und Versandkosten 1. Sämtliche Preisangaben sind Bruttopreise inklusive gesetzlich anfallender Umsatzsteuer. 2. Soweit in unseren Angeboten nicht anders angegeben, kommen, falls Sie den Versand oder die Lieferung durch uns wünschen, kommen Versandkosten hinzu. Die Höhe der Versandkosten wird zusammen mit den Preisangaben in unseren Angeboten vor Ab-gabe der Bestellung angegeben. Bei Teillieferungen (§ 8 Abs. 4) entstehen Ihnen lediglich für die erste, nicht auch für weitere Teil-lieferungen Versandkosten. Erfolgen Teillieferungen jedoch auf Ihren Wunsch, so berechnen wir für jede Teillieferung Versandkos-ten.

§ 7 Zahlungswege und Zahlungsbedingungen; Aufrechnung 1. Vorbehaltlich der Bestimmung in Abs. 2 sehen wir die Zahlarten Vorab-Überweisung, Bar bei Abholung und Rechnungsstellung vor. 2. Der Zahlungsweg „Lieferung auf Rechnung“ besteht nicht für alle Artikel und setzt eine positive Identitäts- und Bonitätsprüfung des Kunden voraus. 3. Unsere Kaufpreisansprüche werden, wenn nicht abweichend vereinbart, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen fällig; wir gewähren jedoch ein Zahlungsziel von zwei Wochen ab Rechnungszugang. Bitte beachten Sie, dass Lieferfristen außer im Fall ak-zeptierter „Lieferung auf Rechnung“ erst mit Zahlungseingang bei uns beginnen (vgl. näher § 8 Abs. 1). 4. Wir sind berechtigt, Rechnungen in elektronischer Form zu stellen, insbesondere per E-Mail. 5. Sie sind nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, Ihre Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Diese Beschränkung des Rechts zur Aufrechnung gilt nicht für die Aufrechnung gegenüber Forderun-gen von uns, die aus demselben Vertrag wie die Aufrechnungsforderung stammen und die mit dieser in einem Gegenseitigkeits-verhältnis stehen (wie z.B. im Fall der Aufrechnung mit einer Schadensersatzforderung wegen mangelhafter oder verspäteter Liefe-rung gegenüber der Kaufpreisforderung für diese Lieferung)

§ 8 Lieferung 1. Vereinbarte Lieferfristen sind geplante Circa-Fristen. Maßgebend ist die für den gewünschten Artikel vor Abgabe Ihrer Bestellung angegebene Lieferfrist. Ist dort keine Lieferfrist angegeben, gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Lieferfristen beginnen mit Zah-lungseingang bei uns, es sei denn, wir akzeptieren „Lieferung auf Rechnung“. Im Fall akzeptierter „Lieferung auf Rechnung“ beginnt die Lieferfrist mit Vertragsschluss. 2. Lieferungen erfolgen, wenn nicht abweichend vereinbart, durch Bereitstellung zur Abholung auf unserem Betriebsgelände in 79848 Bonndorf oder einem anderen ggf. vereinbarten Ort. Wir werden den Kunden über die Bereitstellung unterrichten. Soweit nicht ab-weichend vereinbart, hat der Kunde den bereitbestellten Artikel binnen einer Woche abzuholen. Soweit nicht für bestimmte Artikel ausgeschlossen, versenden wir auf Wunsch den Artikel oder liefern ihn persönlich zur Einweisung und ggf. Montage vor Ort aus; hierfür anfallende Versand- bzw. Lieferkosten trägt der Kunde. 3. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht bei Verkäufen an Verbrau-cher mit Übergabe der Sache an den Verbraucher oder eine von ihm benannte Empfangsperson über. Ansonsten geht die Gefahr im Fall von Abs. 2 Satz 1 mit Unterrichtung des Kunden über die Bereitstellung der Lieferung und im Fall der Versendung bzw. der Lieferung durch uns mit Übergabe an die mit dem Transport beauftragte Person auf den Kunden über. Der Übergabe an den Kunden steht es gleich, wenn der Kunde sich mit der Annahme im Verzug befindet. 4. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. 5. Falls wir einen bestellten Artikel aus von uns nicht zu vertretenden Gründen infolge ausbleibender, verspäteter oder fehlerhafter Belieferung durch einen Lieferanten nicht oder nicht rechtzeitig liefern können, obwohl wir vor Vertragsschluss einen entspre-chenden Einkaufsvertrag mit dem Lieferanten geschlossen haben (sog. kongruentes Deckungsgeschäft), sind wir berechtigt, uns von der Lieferverpflichtung zu lösen. Wenn Sie als Verbraucher (§ 4 Abs. 1) bestellt haben, sind wir in diesem Fall verpflichtet, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit des Artikels zu unterrichten und Ihnen eine gegebenenfalls erbrachte Gegenleistung un-verzüglich zu erstatten. 6. Sind wir durch höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Umstände unverschuldet an einer fristgerechten Lieferung gehindert, so verlängern sich Lieferfristen um den Zeitraum, in dem die Störung andauert, zuzüglich einer angemessenen Anlauffrist nach Be-endigung der Störung. Satz 1 gilt entsprechend, wenn Umstände in dem genannten Sinn bei unserem Vorlieferanten eintreten. Ist die Behinderung nicht nur von vorübergehender Dauer, so können wir uns durch Erklärung von unserer Leistungspflicht lösen.

§ 9 Eigentumsvorbehalt 1. Gelieferte Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum. 2. Bei Lieferungen im kaufmännischen Geschäftsverkehr gelten zusätzlich folgende Bestimmungen: a) Das Eigentum an gelieferten Artikeln geht erst auf den Kunden über, wenn – außer dem Kaufpreis – alle unsere Forderungen aus der ggf. bestehenden Geschäftsverbindung mit dem Kunden (einschließlich z.B. Nebenforderungen, Schadenersatzan-sprüchen und Scheck- oder Wechselkosten) erfüllt sind. Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch dann bestehen, wenn einzelne Forderungen von uns in laufende Rechnungen aufgenommen werden oder der Saldo gezogen wird. Der Eigentumsvorbehalt bezieht sich sowohl auf den tatsächlichen als auch auf den anerkannten Saldo. b) Der Kunde darf die noch in unserem Eigentum stehenden Artikel im ordentlichen Geschäftsgang veräußern, jedoch nicht oh-ne unsere schriftliche Zustimmung verpfänden oder anderen zur Sicherheit übereignen. Im Fall einer Pfändung der Vorbe-haltsware durch Dritte muss der Kunde uns unverzüglich benachrichtigen. c) Der Kunde tritt uns bereits mit Abschluss eines Vertrags, spätestens jedoch mit Entgegennahme des Artikels sämtliche Forde-rungen gegen seine Abnehmer aus einem Weiterverkauf zur Sicherheit ab. Wir ermächtigen den Kunden, an uns abgetretene Forderungen einzuziehen. Wir bleiben jedoch trotz dieser Ermächtigung zum Einzug der Forderung berechtigt. d) Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, stellt er seine Zahlung ein oder ist ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Kunden gestellt, so können wir die Zustimmung zur Weiterveräußerung und die erteilte Einzugsermächti-gung widerrufen. Auf unser Verlangen wird der Kunde uns im Fall des Widerrufs der Einzugsermächtigung die zur Geltendma-chung der abgetretenen Ansprüche erforderlichen Auskünfte erteilen, sämtliche dem Beweis der Forderung dienenden Unter-lagen aushändigen und die Abtretung offenlegen. Auch wir sind in diesem Fall zur Offenlegung der Abtretung berechtigt. e) Bei Zahlungsverzug des Kunden können wir noch in unserem Eigentum stehende Artikel herausverlangen, wenn wir spätes-tens mit dem Herausgabeverlangen von dem der Lieferung zu Grunde liegenden Vertrag zurücktreten. Der Kunde wird in die-sem Fall ggf. gegen Dritte bestehende Ansprüche auf Herausgabe der Vorbehaltsware an uns abtreten. f) Wir werden auf Verlangen des Kunden Sicherheiten in dem Umfang freigeben, in den der realisierbare Wert der für uns beste-henden Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 10% übersteigt.

§ 10 Sach- und Rechtsmängel 1. Haben Sie den Vertrag mit uns als Verbraucher (§ 4 Abs. 1) geschlossen, so stehen Ihnen bei etwaigen Sach- oder Rechtsmängeln gelieferter Produkte oder erbrachter Werkleistungen – vorbehaltlich des nachfolgenden Satzes 2 – unbeschränkt alle nach den ge-setzlichen Bestimmungen bestehenden Rechte zu, jedoch mit der Maßgabe, dass Sie Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Auf-wendungen wegen Mängeln nur unter den gesetzlichen Voraussetzungen und nur insoweit verlangen können, als eine Haftung nach § 12 gegeben ist. Ist Gegenstand des Vertrags eine gebrauchte Sache, so gilt für die Verjährung Ihrer ggf. wegen Mängeln bestehender Ansprüche der nachfolgende Abs. 2 Buchstabe c) entsprechend. 2. Wenn Sie den Vertrag nicht als Verbraucher geschlossen haben, haften wir für Sach- und Rechtsmängel nach Maßgabe der gesetz-lichen Bestimmungen, soweit nachfolgend nichts Abweichendes geregelt ist: a. Im Falle eines im Zuge der Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel bestehenden Nacherfüllungsanspruchs können wir zwischen Beseitigung von Mängeln oder mangelfreier Neulieferung wählen. b. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung können Sie Herabsetzung der Vergütung verlangen oder – bei nicht nur unwesentlichen Mängeln – nach Ihrer Wahl vom Vertrag zurücktreten. Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen wegen Mängeln können Sie nur unter den gesetzlichen Voraussetzungen und nur insoweit verlangen, als eine Haftung nach § 12 gegeben ist. Andere Ansprüche wegen Mängeln sind ausgeschlossen. c. Ansprüche wegen Mängeln verjähren nach einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn, es sei denn, wir haben Män-gel arglistig verschwiegen oder vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht oder wir haften aufgrund einer Garantie oder man-gelbedingt wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. d. Für gebrauchte Sachen sind Ansprüche wegen Sachmängeln ausgeschlossen. Der Ausschluss gilt nicht, wenn und soweit ein Mangel arglistig verschwiegen wurde oder wir eine Beschaffenheitsgarantie übernommen haben. Schadensersatzansprüche nach § 12 bleiben unberührt. 3. Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Artikel oder von den Herstellern bestimmter Artikel eingeräumte Her-stellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von Abs. 1. und Abs. 2. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die den Artikeln gegebenenfalls beiliegen.

§ 11 Mängelrüge und Anzeige von Mängeln 1. Sie haben uns bei einer Ihnen nach § 377 HGB obliegenden Untersuchung erkennbare Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von einer Woche nach Erhalt der Lieferung, und versteckte Mängel unverzüglich, spätestens jedoch drei Werktage (oh-ne Samstage) nach ihrer Entdeckung anzuzeigen. 2. Anzeigen nach Abs. 1 müssen schriftlich erfolgen und die Sachmängel möglichst konkret beschreiben. 3. Sie können keine Ansprüche wegen Sachmängeln geltend machen, die nicht gemäß § 377 HGB und den vorstehenden Absätzen 1 und 2 form- und fristgerecht gerügt wurden.

§ 12 Haftung 1. Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung auf Schadensersatz oder Ersatz vergebli-cher Aufwendungen bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. 2. In Fällen einfacher oder leichter Fahrlässigkeit haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhal-tung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorherseh-baren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen. 3. Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für übernommene Verkäufergaran-tien und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt. 4. Wenn Sie den Vertrag nicht als Verbraucher (vgl. § 4 Abs. 1) geschlossen haben, verjähren Ansprüche nach Abs. 2 nach einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

§ 13 Anwendbares Recht und Gerichtsstand 1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Wenn Sie die Bestellung als Ver-braucher abgegeben haben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Staat der EU oder in der Schweiz haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechts-wahl unberührt. 2. Ist der Kunde Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts, so ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Strei-tigkeiten aus oder im Zusammenhang mit nach diesen ALB geschlossenen Verträgen unser Geschäftssitz; wir können jedoch auch am Sitz des Kunden klagen. Im Übrigen gelten für die internationale und örtliche Zuständigkeit der Gerichte die anwendbaren ge-setzlichen Bestimmungen. 3. Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeteiligungs-Plattform (OS-Plattform) hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten seitens der EU-Kommission eingerichtet wurde. Sie finden die Europäische OS-Pattform hier: OS-Plattform EU. Auch ohne gesetzlich hierzu verpflichtet zu sein, erklären wir uns indes bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Müller Landmaschinen GmbH Küferstraße 1, 79848 Bonndorf, Deutschland Geschäftsführer: Werner Müller, Maria Müller, Daniel Müller AG Freiburg im Breisgau HRB 712008

Stand: 02/2016

Platzhalter Anzeigetext

Müller Landmaschinen GmbH

Küferstraße 1 79848 Bonndorf

Telefon (0 77 03) 93 97 - 0 Telefax (0 77 03) 93 97 - 50

eMail: info@mueller-bonndorf.de

St.Nr.: 20234/09107

UST-ID: DE 296774087

HRB: 712008

Gerichtsstand: Amtsgericht Freiburg im Breisgau

Geschäftsführer: Werner Müller, Maria Müller, Daniel Müller

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeteiligungs-Plattform (OS-Plattform) hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten seitens der EU-Kommission eingerichtet wurde. Sie finden die Europäische OS-Pattform hier: OS-Plattform EU. Auch ohne gesetzlich hierzu verpflichtet zu sein, erklären wir uns indes bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Gegenstand der Kundeninformation

Verkäufer

Vertragsschluss

Widerrufsrecht

Widerrufsformular

Preise und Versandkosten

Lieferung und Abholung

Zahlung

Bestellvorgang

Garantien und gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Verkäufer

Der Kaufvertrag kommt zustande mit
Müller Landmaschinen GmbH
Küferstraße 1
79848 Bonndorf

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie uns unter  info@mueller-bonndorf.de oder 07703 93 970.

Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Artikel ab. Sie erhalten nach Abgabe Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Mit Zugang dieser Auftragsbestätigung ist der Kaufvertrag geschlossen.

Für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprachen

Für den Vertragsschluss stehen folgende Sprachen zur Verfügung: Deutsch

Widerrufsrecht

Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns Müller Landmaschinen GmbH; 07703 93 970; info@mueller-bonndorf.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufs-Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf eine zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Muster - Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  •           An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:

  •           Hiermit widerrufe(n) ich/wir ( * ) den von mir/uns ( * ) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ( * )/die Erbringung folgender Dienstleistungen ( * ):

  •           Bestellt am( * )/   erhalten am( * )  

  •           Name des/der Verbraucher(s)

  •           Anschrift des/der Verbraucher(s)

  •           Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

  •           Datum


(*) Unzutreffendes streichen

Widerrufsformular

Hier können Sie das Widerrufsformular herunterladen.

Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile. Für unsere Lieferungen werden Versandkosten erhoben. Die Versandkosten werden ausgewiesen. Weitere Zusatzkosten, die nicht über uns abgeführt oder in Rechnung gestellt werden, fallen nicht an.

Lieferung und Abholung

Wenn wir die angebotenen Artikel zur Lieferung anbieten erfolgt diese, sofern nicht in der Produktbeschreibung anders angegeben, in ca. 5 Werktagen. <

Die Lieferung erfolgt nur nach: Deutschland, Österreich, Schweiz. Wenn wir eine Abholung der angebotenen Artikel anbieten erhalten Sie, sofern die angebotenen Artikel zur Abholung bereit stehen eine Abholbenachrichtigung.

Sofern während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt wird, dass von Ihnen bestellte Artikel nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert.

Zahlung

Zahlungen werden über PayPal abgewickelt.

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt ausgewählt haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie über den Button [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entnehmen.

Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie auf den Button [Zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z. B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Wir speichern ihre Bestelldaten und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) mit der Auftragsbestätigung per E-Mail zu.

Die AGB können Sie jederzeit auch unter: Allgemeine Geschäftsbedingungen einsehen, abrufen und speichern. Ihre Bestelldaten sind nach Abschluss der Bestellung aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. 

Garantien und gesetzliche Gewährleistungsrechte

Für die von uns angebotenen Waren bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte. Zudem gelten für die von uns angebotenen Waren der Marken STIHL und VIKING die Garantiebedingungen der STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG

Datenschutzbestimmung SOP

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Alle im Rahmen unserer Online Dienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten stets vertraulich behandelt und nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Die im Rahmen des Bestellvorgangs von Ihnen mitgeteilten Daten verwenden wir ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Nutzerrechte

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Wir werden dann alle erforderlichen Schritte durchführen, um sicherzustellen, dass Ihrem Ansuchen nachgekommen wird und Ihre Daten gelöscht werden. Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung des Internets werden wir auch unsere Datenschutzerklärung laufend anpassen. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben. Sie sollten diese daher regelmäßig aufrufen, um sich über den neuesten Stand der Datenschutz Erklärung zu informieren.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte http:// IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Verwendung der Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc.

Der Anbieter (die STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG, Robert-Bosch-Straße 13, 64807 Dieburg) verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbungsanzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Übermittlung der Webanalysedaten

Die mit dem Webanalysedienst Google Analytics erhobenen Daten werden auch von der Andreas Stihl AG und Co. KG zur Optimierung und Verbesserung dieser Website verwendet.

Sie können der Verwendung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten widersprechen unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Dadurch endet auch die Webanalyse mit Google Analytics durch den Betreiber dieser Webseite automatisch.

Microsoft Bing

Wir (die STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG) nutzen zusätzlich das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unser Webangebot gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserem Webangebot weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt hat und dann zur Zielseite weitergeleitet wurde. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft http://privacy.microsoft.com/DE-DE/fullnotice.mspx.

MediaMath

Im Zuge unserer Marketingaktivitäten und dem damit verbundenen Einsatz von Online-Bannern auf anderen Webseiten setzen wir Retargeting Cookies der Firma MEDIAMATH, INC., 1440 Broadway, 21st Floor, New York, NY 10018, USA ein, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mithilfe dieser Cookies können wir Nutzer, die unsere Website bereits besucht haben und sich für unsere Angebote interessieren, auf Partnerseiten gezielt mit Werbung ansprechen.

MEDIAMATH, INC. erhebt ausschließlich pseudonyme Daten. Soweit im Rahmen der Nutzung der Cookies Daten, wie die IP-Adresse an einen Server der Firma MEDIAMATH, INC. übertragen und dort gespeichert werden, wird die IP-Adresse zuvor gekürzt, d. h. es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Sie können dem Einsatz dieser Cookies sowie der Verarbeitung der Daten jederzeit widersprechen, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren, ein Tool wie "NoScipt" installieren oder auf der Seite http://www.meine-cookies.org/ des Bundesverbandes der Digitalen Wirtschaft (BVDW) den Cookie "MediaMath" deaktivieren.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von MEDIAMATH können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen:

http://www.mediamath.com/privacy-policy/

Doubleclick von Google

Doubleclick von Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Weitere Informationen zum Datenschutz bei DoubleClick finden Sie hier: Datenschutz bei DoubleClick. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter:

https://support.google.com/adsense/answer/2839090?hl=de,

dort unter Anzeigeeinstellungen, Erweiterung zur DoubleClick-Deaktivierung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das hier verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

MaTelSo Calltracking

Die auf unserer Webseite angegebene Telefonnummer kann eine sog. Call-Trackingnummer sein, bei der der Anruf, in keinem Fall aber der Inhalt des Gesprächs mit unserem Service Center erhoben wird. Anrufer der Call-Trackingnummer werden direkt über die zentrale Service Hotline in das Service Center geleitet. Es wird lediglich die Uhrzeit, Datum und Dauer des Anrufes sowie die Zielrufnummer gespeichert. Weiter wird festgestellt, ob der Anruf angenommen wird. Die ermittelten Daten werden ausschließlich zur Performancesteigerung des Service Centers und Angebotsoptimierung genutzt.

Criteo

Diese Webseite verwendet eine Technologie von Criteo (Criteo GmbH, Unterer Anger 3, 80331 München). Es werden Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in rein anonymisierter Form gesammelt und hierfür Cookies gesetzt. Criteo kann so das Surfverhalten analysieren und anschließend gezielte Empfehlungen als passendes Werbebanner anzeigen, wenn andere Webseiten besucht werden. In keinem Fall können die anonymisierten Daten dazu verwendet werden, den Besucher der Website persönlich zu identifizieren. Die von Criteo gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Werbeangebots genutzt. Auf jedem eingeblendeten Banner befindet sich rechts unten ein kleines "i" (für Information), was sich bei Mouse-Over öffnet und beim Klick auf eine Seite führt, auf der die Systematik erklärt und ein Opt-Out angeboten wird. Beim Klick auf Opt-Out wird ein "Opt-Out"-Cookie gesetzt, was die Anzeige dieser Banner künftig unterbindet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Criteo finden Sie unter http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinien.

Soziale Medien und Soziale Plugins

Wir bieten Ihnen auch über unsere Seiten in den Sozialen Medien (Facebook, LinkedIn, YouToube, Google+) einen umfangreichen persönlichen Support. Wenn Sie an uns eine Anfrage über eines dieser Sozialen Medien richten, leiten wir die Anfrage an die zuständige Abteilung weiter. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Um mit uns über die Sozialen Medien in Kontakt treten zu können, müssen Sie sich bei diesen Diensten anmelden. Hierzu erheben, speichern und nutzen die hinter dem jeweiligen Dienst stehenden Unternehmen gegebenenfalls personenbezogene Daten. Wir haben auf die Art, den Umfang und die Verarbeitung dieser Daten keinen Einfluss.

Auf unseren Internetseiten kommen des Weiteren Soziale Plugins zum Einsatz. Dies sind u.a.:

„share-Button“ von Facebook „+1″-Schaltfläche“ von Google Plus „twitter – Schaltfläche“

Es handelt sich dabei um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen:

Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) Google Inc., (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) Twitter. Inc., (1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der jeweiligen Unternehmen auf. Der Inhalt der Plugins wird von diesen direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die die jeweiligen Unternehmen mit Hilfe dieser Plugins erheben. Wir informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhalten die jeweiligen Unternehmen die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei einem der oben genannten Unternehmen eingeloggt, können diese den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das jeweilige Unternehmen übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie über kein Konto bei einem der oben genannten Unternehmen verfügen, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass diese Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringen und speichern.

Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass jeder Besucher unseres Internetauftritts anhand seiner IP-Adresse und der aufgerufenen URL von den oben aufgeführten Unternehmen erfasst wird, auch dann, wenn er die Plugins nicht anklickt und auch nicht mit einem Nutzerkonto bei dem Unternehmen angemeldet ist. Ihr Besuch unserer Internetseiten kann daher ggf. von diesen Unternehmen nachverfolgt werden.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch diese Unternehmen, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von:

Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Google: http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html

Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie Mitglied bei einem der oben aufgeführten Unternehmen sind und nicht möchten, dass diese über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln und mit Ihren dort gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpfen, müssen Sie sich vor Beginn der Nutzung unserer Seite dort ausloggen.

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Im Zuge unserer Marketingaktivitäten setzen wir den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einstellung ändern möchten:

https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

Nutzung von Facebook Remarketing

Wir verwenden auf der Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Mittels dieser Funktion können wir die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf der Webseite das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über diese Tags wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter (https://www.facebook.com/about/privacy/). Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier (Hyperlink: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=) deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Partnerunternehmen und/oder Kreditinstitut weiter. Der Zahlungsvorgang erfolgt über den Dienstanbieter PayPal (PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg). Details zum Datenschutz bei PayPal und die Datenschutzerklärung der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A sind auf der Internetseite von PayPal unter www.paypal.de einsehbar. Zur Durchführung des Zahlungsvorgangs übermitteln wir folgende Daten an PayPal: gekaufte Gegenstände und den Gesamtkaufpreis.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch übliche und anerkannte technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, ohne dass wir einen absoluten Schutz garantieren können. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie sich direkt an uns wenden. Unsere Kontaktdetails finden Sie unter unserem Impressum.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Webseiten besuchen. Wir verwenden Cookies um zu verfolgen, was Sie in Ihrem Warenkorb haben, um Kontaktformulare zu übermitteln und, um uns an Sie zu erinnern, wenn Sie auf unsere Seite zurückkehren.
Um STIHL Produkte kaufen zu können, müssen Sie Cookies aktiviert haben. Wenn Sie Cookies nicht aktivieren möchten, werden Sie zwar in der Lage sein, die Webseite zu durchsuchen, es wird Ihnen jedoch nicht möglich sein Kontaktformulare abzuschicken oder Produkte zu kaufen. Bitte beachten Sie, dass Cookies Ihrem Computer nicht schaden können. In den von uns erstellten Cookies speichern wir keine persönlichen, identifizierbaren Informationen wie etwa Kreditkartendaten. Wir geben Ihnen diese Information um den aktuell gültigen Rechtsvorschriften zu entsprechen und um sicherzustellen, dass wir Ihre Privatsphäre respektieren und schützen, wenn Sie unsere Webseite nutzen. Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen anzusehen.

Weitere Informationen über Cookies

Wenn Sie mehr über Cookies im Allgemeinen und deren Verwaltung erfahren möchten, besuchen Sie aboutcookies.org

Cookies verwalten

Um STIHL Produkte kaufen zu können, müssen Sie Cookies aktiviert haben. Wenn Sie Cookies nicht aktivieren möchten, werden Sie zwar in der Lage sein, die Webseite zu durchsuchen, es wird Ihnen jedoch nicht möglich sein Kontaktformulare abzuschicken oder Produkte zu kaufen.
Um Ihre Cookies zu verwalten, nutzen Sie die unten stehenden Leitfäden für die vier gängigsten Internetbrowser:

-Internet Explorer:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/block-enable-or-allow-cookies

-Google Chrome:
https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de-DE

-Mozilla Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen?esab=a&s=enable+and+disable+cookies&r=0&as=s

-Safari:
http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=de_DE

Unsere Cookies:

Unsere Cookie Bestimmungen

In der nachfolgenden Liste finden Sie die Cookies, die wir vorrangig nutzen, einschließlich Ihrer Verwendung:

Cookie Cookie Name Cookie Verwendung
CookieNoticeDisplayed Cookie Hinweis Wir nutzen diesen Cookie um sicherzugehen, dass der Cookie Hinweis nicht mehr angezeigt wird, nachdem Sie unsere Cookie Bestimmungen akzeptiert oder geprüft haben.
Cart Warenkorb Dieser Cookie wird genutzt, um Ihren aktuellen Warenkorb auch als Ihren eigenen zu identifizieren.
CartTotalCookie Cookie Summe des Warenkorbs Dieser Cookie wird genutzt, um die aktuelle Anzahl von Artikeln in Ihrem Warenkorb zu identifizieren.
__RequestVerificationToken Sicherheits Cookie Dieses Sicherheits-Cookie validiert die aktuellen Anfragen und schützt davor, dass andere Benutzer auf dieses Cookie zugreifen.
lco Kaufprozess Cookie Dieses Cookie identifiziert den letzten Kaufprozess des Nutzers.

Cookies Dritter

Wir kontrollieren nicht die Einstellungen solcher Cookies. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen die Webseiten Dritter zu überprüfen, um mehr Informationen über jene Cookies und deren Verwaltung zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass wir für den Inhalt externer Webseiten nicht verantwortlich sind.

Im Folgenden sehen Sie eine Liste der Cookies Dritter, die wir nutzen, einschließlich des Zwecks Ihrer Verwendung:

Partner Name Cookie Verwendung
‘Teilen’ ‘Teilen’ verwendet Cookies auf verschiedene Weise, insbesondere für Zwecke des sozialen Teilens von Inhalten. Link(s) zu den Nutzungsdetails: http://support.addthis.com/customer/portal/questions/327365-cookie-audit
Google Google Analytics verwendet Cookies um das Nutzerverhalten nachzuverfolgen sowie für weitere Analysezwecke. Link(s) zu den Nutzungsdetails: http://www.google.com/intl/de_de/policies/technologies/cookies/

Möglichkeiten, um Inhalte zu teilen

Wenn Sie die Möglichkeit nutzen, Inhalte mit Freunden über Soziale Netzwerke zu ‘teilen’, beispielsweise über Facebook oder Twitter, werden Ihnen eventuell Cookies von diesen Seiten gesendet. Wir kontrollieren nicht die Einstellungen von diesen Cookies. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen die Webseiten Dritter zu überprüfen und um mehr Informationen über jene Cookies und deren Verwaltung zu erhalten.